Archive fü Mai, 2004

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.05.2004, Kategorie: Aktuelles

N A C H R U F

Im Alter von nur 54 Jah­ren ver­starb nach schwe­rer Krank­heit der Schul­lei­ter unse­rer Mit­tel­schule sowie Mit­glied des Gemein­de­ra­tes und 2. Stell­ver­tre­ter des Bür­ger­meis­ters der Gemeinde Ber­t­hels­dorf Herr Gerd Donath Wir trau­ern um ein Mit­glied unse­rer Gemeinde, wel­ches sich stän­dig in den Dienst der Gesell­schaft und unse­res Ortes gestellt hat. Mit sei­nem Leben und Wir­ken hat er der Gemein­schaft unge­mein viel gege­ben, auch über sei­nen schmerz­li­chen Tod hin­aus. Wir wer­den sei­ner geden­ken, in Trauer, aber auch in Dank­bar­keit Gemein­de­rat Ber­t­hels­dorf Mit­tel­schule Berthelsdorf

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.05.2004, Kategorie: Aktuelles

Fahrradcodierung - Termin

Am Diens­tag, den 25. Mai 2004 wer­den auf dem Fest­platz in Ber­t­hels­dorf in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr kos­ten­los Fahr­rä­der codiert. Es wird emp­foh­len, die­ses Ange­bot anzu­neh­men, da laut Aus­kunft nur ca. ein Drit­tel der gestoh­le­nen Fahr­rä­der codierte Fahr­rä­der sind.

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.05.2004, Kategorie: Aktuelles

Internetseite

Wenn unsere Gemeinde auch keine tou­ris­ti­sche Hoch­burg ist, so wird doch zuneh­mend diese Prä­sen­ta­tion in Anspruch genom­men.
Im letz­ten Monat wurde die Home­page 320 mal aufgerufen.

Nach Her­kunft ergibt sich fol­gen­des Bild:
.DE .COM .NET .ORG EUROPA Andere
43 83 128 1 10 55

Ins­ge­samt sind damit 8853 Zugriffe zu verzeichnen.

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 07.05.2004, Kategorie: Aktuelles

Neues Jahr

Das Jahr 2004 ist schon wie­der über eine Woche alt. Viele unse­rer Ein­woh­ner haben bereits wie­der ange­fan­gen zu arbei­ten und müs­sen sich mit dem All­tags­stress her­um­schla­gen. Andere wie­derum haben zum Jah­res­ende noch die Kün­di­gung erhal­ten und dür­fen bzw. kön­nen nicht mehr arbei­ten. Es bleibt zu hof­fen, dass der größte Teil de Betrof­fe­nen im Früh­jahr wie­der ein­ge­stellt wird oder gene­rell neue Arbeit fin­den möge. Trotz aller Pro­bleme hoffe ich, dass die vie­len freien Tage gut und erhol­sam ver­bracht wer­den konn­ten. Ich möchte mich aber am Anfang die­ses Jah­res vor allen Din­gen bei all den Freun­den und Bekann­ten, den ehe­ma­li­gen Mit­ar­bei­tern, Ein­woh­nern , Fir­men , Amts­kol­le­gen sowie den Freun­den aus Böh­men­kirch und ehe­ma­li­gen Ber­t­hels­dor­fern für die Grüße und Wün­sche für das Jahr 2004 recht herz­lich bedanken.

Kommentar abgeben

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Beitragsarchiv

August 2011 (1) März 2011 (2) Februar 2011 (3) Januar 2011 (1) Dezember 2010 (3) Oktober 2010 (4) August 2010 (2) Juli 2010 (1) Juni 2010 (3) Mai 2010 (1) April 2010 (2) Februar 2010 (3) Januar 2010 (1) Dezember 2009 (1) November 2009 (2) Oktober 2009 (8) September 2009 (5) August 2009 (3) Mai 2009 (1) April 2009 (10) August 2008 (1) Juli 2008 (13) Juni 2008 (7) Mai 2008 (7) April 2008 (13) März 2008 (5) Januar 2008 (14) Dezember 2007 (3) November 2007 (6) Oktober 2007 (2) Juni 2007 (1) März 2007 (4) Januar 2007 (4) Dezember 2006 (2) November 2006 (5) Mai 2006 (9) April 2006 (2) Januar 2006 (1) Dezember 2005 (7) November 2005 (6) August 2005 (1) Juli 2005 (3) Juni 2005 (1) Mai 2005 (2) April 2005 (14) März 2005 (4) Februar 2005 (5) Januar 2005 (3) Dezember 2004 (3) November 2004 (1) Oktober 2004 (15) September 2004 (24) August 2004 (2) Juli 2004 (4) Juni 2004 (3) Mai 2004 (4) April 2004 (9) März 2004 (2) Januar 2004 (3) Dezember 2003 (5) November 2003 (2) Oktober 2003 (3) September 2003 (4) August 2003 (4) Juli 2003 (1) Juni 2003 (11)

RSS-Feeds