Archive fü August, 2004

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.08.2004, Kategorie: Aktuelles

Ferienspiele

Wenn nun inzwi­schen die Schule schon wie­der begon­nen hat – den­ken wir doch gern an unsere Som­mer­fe­rien zurück. Das Wet­ter war zu Beginn zwar noch nicht ganz som­mer­lich , aber wir hat­ten trotz­dem recht erleb­nis­rei­che Feri­en­spiele im Hort. Begon­nen haben wir sie gleich mit einer inter­es­san­ten Aus­fahrt in das Bau­spiel­haus nach Löbau. Dort konn­ten wir bauen und spie­len nach Her­zens­lust und erfuh­ren viele inter­es­sante Dinge von einer Mär­chen – und Sagen­aus­stel­lung. Jeden Tag gab es dann einen ande­ren Höhe­punkt. So lern­ten wir die Wachs­mal­tech­nik auf Stoff ken­nen, freu­ten uns über den Besuch von Frau Lorenz , die mit uns ein sehr inter­es­san­tes Natur­vi­deo anschaute und besprach. An einem ande­ren Nach­mit­tag mach­ten wir mit ihr einen Wald­spa­zier­gang. Und am Sport­tag wurde natür­lich tüch­tig gekämpft, denn es gab sogar eine große Sie­ger­eh­rung unse­rer bes­ten Sport­ler. Auch in der 2. Woche ging es tur­bu­lent zu . Nach einer anstren­gen­den Wan­de­rung nach Neun­dorf zum Bau­ern­hof Leub­ner wur­den wir gleich mit lecke­ren Kir­schen belohnt. Sie durf­ten sogar von uns selbst gepflückt wer­den. Der Tag auf dem Bau­ern­hof war für uns ein recht schö­nes Erleb­nis. Herr Leub­ner führte uns durch sein Gehöft und erzählte und zeigte uns wie frü­her mit dem Dresch­fle­gel gedro­schen wurde. Die­ses war sehr lehr­reich für uns . Auch Tiere durf­ten wir füt­tern und das mit­fah­ren im “Zetor” war beson­ders toll. Fami­lie Leub­ner möch­ten wir auf die­sem Weg ein gro­ßes Dan­ke­schön sagen für die­sen schö­nen Tag. Auch mit einem Bade­tag ver­such­ten wir es, doch lei­der fing es an die­sem Tag an zu reg­nen und wie hef­tig – so waren wir dann doch alle pit­sche naß geba­det. Ganz toll war auch unser Fahr­rad­aus­flug nach Herrn­hut zum neu­an­ge­leg­ten Ver­kehrs­gar­ten. Nach­dem wir uns alle Ver­kehrs­schil­der ange­schaut hat­ten, ging es los. Das war gar nicht so ein­fach, auf was wir da alles ach­ten muß­ten – auf die Fuß­gän­ger, rechts vor links, Stop-Schild u.s.w. Am letz­ten Tag wurde geba­cken, leckere Muf­fins, die sich jeder nach sei­nem Geschmack ver­zie­ren konnte. So ver­brach­ten wir zwei schöne Wochen und freuen uns schon auf die nächs­ten Ferien.

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.08.2004, Kategorie: Aktuelles

Schuleinführung

Am mor­gi­gen Sonn­abend, den 21. August 2004 schlägt eine große Stunde für unsere sechs – und sie­ben­jäh­ri­gen Kin­der, denn es ist Schul­an­fang. Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auch, wer­den die Ber­t­hels­dor­fer und Ren­ners­dor­fer Abc-Schützen in einer fei­er­li­chen Stunde in der Turn­halle in Groß­hen­ners­dorf die Zucker­tü­ten in Emp­fang neh­men. Ich wün­sche allen 14 Schul­an­fän­gern , Eltern und Ver­wand­ten einen schö­nen und erleb­nis­rei­chen Tag.

Kommentar abgeben

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Beitragsarchiv

August 2011 (1) März 2011 (2) Februar 2011 (3) Januar 2011 (1) Dezember 2010 (3) Oktober 2010 (4) August 2010 (2) Juli 2010 (1) Juni 2010 (3) Mai 2010 (1) April 2010 (2) Februar 2010 (3) Januar 2010 (1) Dezember 2009 (1) November 2009 (2) Oktober 2009 (8) September 2009 (5) August 2009 (3) Mai 2009 (1) April 2009 (10) August 2008 (1) Juli 2008 (13) Juni 2008 (7) Mai 2008 (7) April 2008 (13) März 2008 (5) Januar 2008 (14) Dezember 2007 (3) November 2007 (6) Oktober 2007 (2) Juni 2007 (1) März 2007 (4) Januar 2007 (4) Dezember 2006 (2) November 2006 (5) Mai 2006 (9) April 2006 (2) Januar 2006 (1) Dezember 2005 (7) November 2005 (6) August 2005 (1) Juli 2005 (3) Juni 2005 (1) Mai 2005 (2) April 2005 (14) März 2005 (4) Februar 2005 (5) Januar 2005 (3) Dezember 2004 (3) November 2004 (1) Oktober 2004 (15) September 2004 (24) August 2004 (2) Juli 2004 (4) Juni 2004 (3) Mai 2004 (4) April 2004 (9) März 2004 (2) Januar 2004 (3) Dezember 2003 (5) November 2003 (2) Oktober 2003 (3) September 2003 (4) August 2003 (4) Juli 2003 (1) Juni 2003 (11)

RSS-Feeds