Archive fü September, 2004

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.09.2004, Kategorie: Aktuelles

Fundsachen

In der Gemeinde Ber­t­hels­dorf wur­den 1 Schlüs­sel­bund mit Anhän­ger und Band als Fund­sa­che abge­ge­ben. Zu den Öff­nungs­zei­ten des Gemein­de­am­tes kann der betref­fende Besit­zer diese Fund­sa­chen abholen.

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.09.2004, Kategorie: Aktuelles

Behinderung im Straßenverkehr

Bau­maß­nah­men im öffent­li­chen Ver­kehrs­raum brin­gen oft erheb­li­che Ein­schrän­kun­gen für alle Ver­kehrs­teil­neh­mer mit sich. Oft machen sich Total­sper­run­gen erfor­der­lich, die große Umwege nach sich zie­hen. Ver­ständ­lich ist auch das suchen nach Abkür­zun­gen. Teil­weise wird diese Hand­lungs­weise von uns als Gemeinde oder von pri­va­ten Grund­stücks­ei­gen­tü­mern gedul­det. Das aber auf­ge­stellte Ver­kehrs­zei­chen mit­un­ter miß­ach­tet wer­den, kann nicht hin­ge­nom­men wer­den. So ist die Nord­gasse in Ren­ners­dorf für LKW gene­rell gesperrt. Alle Fahr­zeug­füh­rer ‚deren Fahr­zeuge dar­un­ter­fal­len, haben sich daran zu hal­ten. Diese Schil­der die­nen der Sicher­heit der Straße selbst, da der Aus­bau­zu­stand sol­chen Ver­kehrs­be­las­tun­gen auf Dauer nicht stand­hal­ten würde sowie dem Schutz der direkt anlie­gen­den Wohn – und Neben­ge­bäude., deren Grund­mau­ern oft nur aus Feld­stei­nen beste­hen. Ich bitte dies unbe­dingt zu beachten.

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.09.2004, Kategorie: Aktuelles

Weitere Straßensperrung

Die GASO hatte die Absicht im gesteu­er­ten Bohr­ver­fah­ren von der Orts­grenze Ber­t­hels­dorf aus meh­rere Wohn­ob­jekte in Ren­ners­dorf mit Erd­gas zu ver­sor­gen. Bei die­sem Ver­fah­ren wären ledig­lich einige Kopf­lö­cher not­wen­dig gewe­sen ohne die Straße gene­rell auf­rei­sen zu müs­sen. Lei­der sind alle Ver­su­che auf Grund der nun doch vor­ge­fun­de­nen Boden­ver­hält­nisse geschei­tert, so daß nun die Straße zwi­schen Säge­werk Horn und „Feld­häu­ser“ geöff­net wer­den muß. Diese Maß­nahme bringt wie­derum erheb­li­che Behin­de­run­gen bis zur teil­wei­sen Voll­sper­rung mit sich. Von der Gemeinde wer­den meh­rere Bedin­gun­gen gestellt, u.a. , daß der Bus­ver­kehr auf­recht erhal­ten wird. Ob zum Erschei­nen die­ses Kon­takt die Bau­maß­nahme schon begon­nen hat, kann heute noch nicht gesagt werden.

Kommentar abgeben

Autor: Gemeindeverwaltung, 22.09.2004, Kategorie: Aktuelles

VEG Rennersdorf

Das ehe­ma­lige VEG Ren­ners­dorf (bau­li­che Sub­stanz) wurde von der BVVG an Pri­vat­per­so­nen ver­kauft. Damit sind sämt­li­che bau­li­chen Anla­gen und Wohn­häu­ser der ehe­ma­li­gen VEG Ber­t­hels­dorf und Ren­ners­dorf an neue Eigen­tü­mer ver­äu­ßert. Sobald die Gemeinde nähe­ren Kon­takt mit den Erwer­bern hat, wird sicher­lich Nähe­res zu erfah­ren sein.

Kommentar abgeben

Die nächsten Einträge Die vorhergehenden Einträge

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Beitragsarchiv

August 2011 (1) März 2011 (2) Februar 2011 (3) Januar 2011 (1) Dezember 2010 (3) Oktober 2010 (4) August 2010 (2) Juli 2010 (1) Juni 2010 (3) Mai 2010 (1) April 2010 (2) Februar 2010 (3) Januar 2010 (1) Dezember 2009 (1) November 2009 (2) Oktober 2009 (8) September 2009 (5) August 2009 (3) Mai 2009 (1) April 2009 (10) August 2008 (1) Juli 2008 (13) Juni 2008 (7) Mai 2008 (7) April 2008 (13) März 2008 (5) Januar 2008 (14) Dezember 2007 (3) November 2007 (6) Oktober 2007 (2) Juni 2007 (1) März 2007 (4) Januar 2007 (4) Dezember 2006 (2) November 2006 (5) Mai 2006 (9) April 2006 (2) Januar 2006 (1) Dezember 2005 (7) November 2005 (6) August 2005 (1) Juli 2005 (3) Juni 2005 (1) Mai 2005 (2) April 2005 (14) März 2005 (4) Februar 2005 (5) Januar 2005 (3) Dezember 2004 (3) November 2004 (1) Oktober 2004 (15) September 2004 (24) August 2004 (2) Juli 2004 (4) Juni 2004 (3) Mai 2004 (4) April 2004 (9) März 2004 (2) Januar 2004 (3) Dezember 2003 (5) November 2003 (2) Oktober 2003 (3) September 2003 (4) August 2003 (4) Juli 2003 (1) Juni 2003 (11)

RSS-Feeds